Fakten

Unterrichtseinheiten: 9
Dauer: 1 Tag
Teilnehmer: max. 20
Abschluss: Zertifikat
Preis: 40,00 €
(inkl. MwSt.)

Termine

Aktuell sind keine Termine verfügbar.

Erste Hilfe-Grundausbildung gem. BG948

Jeder von uns kann von einer Sekunde auf die andere zum Ersthelfer werden. Bei der Arbeit, zu Hause, im Sport oder beim Einkaufen.

Wann haben Sie Ihren letzten Erste-Hilfe-Kurs besucht?
Könnten Sie beispielsweise eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen oder in einer Stress-Situation schnell und sicher handeln? Das schafft keiner von uns ohne Übung.

Im Erste-Hilfe-Grundkurs erfahren Sie die Grundlagen der Ersten Hilfe. Sie trainieren die Herz-Lungen-Wiederbelebung nach aktuellen Standards, die Wundversorgung, stabile Seitenlage, Helmabnahme bei verunglückten Motorradfahrern und vieles mehr.

Dieser Lehrgang ist Ausbildungspflichtig zum erwerb eines Fahrzeug-Führerscheins.

Bildungsinhalte

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Erweiterte Erste Hilfe-Maßnahmen
  • Sensibilisierung für Erkrankungen & Verletzungen, sowie psychische belastende Situationen
  • Erkrankungen / spezifische Notfälle
  • intensive Übungen, z. B. Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Verbände, Helmabnahme usw.

Ihr Nutzen

Mit diesem Kurs sind Sie automatisch auch als betrieblicher Ersthelfer ausgebildet.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung gilt zwei Jahre. Alle zwei Jahre ist eine Erste-Hilfe-Fortbildung / Auffrischung für die betrieblichen Ersthelfer gesetzlich vorgeschrieben.

Dozenten

Michael Müller

Trainer, Berater und Coach mit den Schwerpunkten Notfallmedizin und Pflege

Langjährige Berufserfahrung im Rettungsdienst beim ASB und in der Leitstelle Bamberg. Seit meherern Jahren Geschäftsführer in der Altenpflege

Vorraussetzungen

ab 14 Jahre

Gesetzliche Vorgaben

BG-Richtlinie 948